Nature Tour 2018 Iceland | Tag 8

Ein neuer Tag, ein neuer sonniger Tag mit einem meiner ganz persönlichen Highlights aller Reisen jemals: Dieser ganze Tag. Dieser Tag wird mit das beste Reiserlebnis aller jemals gemachten Reisen. Dieser Tag ist lang, erschöpfend und es bewahrheitet sich, „Der Weg ist das Ziel“. Es beginnt…  Wir versuchen eine weitere…

Continue reading

Nature Tour 2018 Iceland | Tag 7

Nach einem guten Frühstück und nicht ganz so früh wie die letzten Tage fahren wir von Laugar ausgehend zunächst Richtung Norden um dann, statt geradeaus auf die Straße 845 zu fahren, links abzubiegen um der Straße 1 weiter zu folgen. Der Tag beginnt sonnig und die Erfahrungen der bisherigen Reise wirken…

Continue reading

Nature Tour 2018 Iceland | Geschichte des Nordens

Ab 1106 bis 1798 hatte Hólar in Hjaltadalur, die Hauptstadt des Nordens, eine Schlüsselrolle kirchlicher und kultureller Bedeutung für ganz Island. Man zählt 36 Bischofssitze und der erste Bischof war Jón Ögmundarson (1052-1121). Er gründete Klöster und Konvente und auch eine Schule, zu der er einen französischen Musiklehrer anstellen konnte.…

Continue reading

Nature Tour 2018 Iceland | Tag 6

Der heutige Tag beginnt in einem Hotel in der Nähe von Lugar, indem wir 2 Nächte sind, daher ergibt es sich den Norden der Insel zu erkunden. Wir planen heute einen ganz besonderen Trip aber dazu später etwas mehr. Zunächst fahren wir der 1 entlang richtung Nordwesten um dann in…

Continue reading

Nature Tour 2018 Iceland | Tag 5

Nachdem wir uns aus der Wildnis wieder auf die Ringstraße gekämpft haben, fahren wir entlang einer sehr sehenswerten Flußlandschaft am Jökulsá á Brú und was soll ich sagen, wir bleiben stehen und erfreuen uns an dem was uns die Natur bietet. Entlang des Flußes gibt es zahlreiche schöne Stellen, die…

Continue reading

Nature Tour 2018 Iceland | Tag 4

Der Morgen des 4. Tages beginnt wieder zeitig früh um die schöne Stimmung am Morgen einzufangen. Gleich vor der Tür des Hotels bei Suðursveit findet sich eine typisch isländische Perspektive. Die Beschreibung schlägt uns in Höfn einige Punkte vor, die uns nicht interessieren und im Netz konnten wir auch keine…

Continue reading

Nature Tour 2018 Iceland | Geschichte des Ostens

Islands Ostküste ist dem Festland Europas am Nächsten und so erreichten die ersten Seefahrer diesen Teil der Insel. Naddoður war der erste Siedler auf den Färöer-Inseln (um 850 AD) und er gilt als der Entdecker Islands, er nannte die Insel Snæland, Schneeinsel. Sein einziger Kontakt war die Ostküste. Garðoarr Svavarsson,…

Continue reading

Nature Tour 2018 Iceland | Tag 3

Der Tag beginnt um 6:00 Uhr mit einem kurzen Spaziergang entlang der Zufahrtstrasse zu dem Wasserfall, den wir am Vortag einen kurzen Besuch abgestattet haben. Der Tag beginnt, wie an vielen anderen auch, bewölkt und das gibt der Stimmung auch einen gewissen Reiz. Es braucht nur wenige Schritte um bei…

Continue reading

NatureTour 2018 Iceland | Tag 2

Ausgeruhter als am Vortag bekommen wir ein gutes Frühstück, das uns zusätzlich stärkt und für den Tag vorbereitet. Gleich zu Beginn wollen wir uns um das Problem mit dem Reifen kümmern und steuern eine Werkstatt an die wir am Vortag gesehen haben. Nach einer kurzen Erklärung, wir möchten nur den…

Continue reading

Nature Tour 2018 Iceland | Geschichte des Südens

Die Tour in Island führt uns zunächst durch den Süden der Insel Richtung Westen. Der Süden hat geschichtlich betrachtet großen Einfluss auf die Entwicklung Islands, so wurde im Jahr 930 das erste „Parlament“, Alþingi, in Þingvellir ins Leben gerufen, es war das erste Parlament Europas. Auch die Ausrufung Islands als…

Continue reading

error: Content is protected